Einfach Happy: Konzept von uns gewinnt IPM Neuheitenschaufenster!

30. Januar 2020

Auch in diesem Jahr wurden auf der IPM wieder die spektakulärsten Pflanzenneuheiten ausgezeichnet. Insgesamt wurden 60 Neuheiten in acht Kategorien von 36 Ausstellern eingereicht. Nach Begutachtung am Vorabend der Messe durch eine Fachkommission wurden in sechs Kategorien Neuheiten prämiert. In der Kategorie Gehölze gewann in diesem Jahr die Rhododendron Hybride Happydendron `Pushy Purple` von Inkarho. Der Happydendron zeichnet seine einzigartige Farbgebung aus. Wie alle Inkarho-Sorten ist er besonders kalktolerant, was seine Einsatzmöglichkeiten deutlich ausweitet.

Der Happydendron `Pushy Purple` wurde auf einer kalktoleranten Unterlage veredelt und wächst somit in nahezu jedem humosen Gartenboden. Zwischen Mai und Juni bildet der Rhododendron seine besondere, dreifarbige Blüte in kräftigem Purpur-Lila, Weiß und gelber Mitte. Sie zeichnet sich durch einen kräftigen Wuchs, ein sattgrünes Laub und eine hohe Blütenfülle aus. Ob als Solitär oder im Kübel mit anderen Pflanzen, der Happydendron ist ein besonderer Eyecatcher. Passend zur auffälligen Blüte strahlt der Happydendron® am PoS mit dem markanten lila Topf und dem besonderen Klappetikett. Die Bildsprache zielt bewusst auf die junge Zielgruppe ab 35 Jahren an. Auch auf dem IPM-Stand zog der Happydendron alle Blicke auf sich und wurde als beliebtes Fotomotiv verwendet. Eine begleitende Pressekampagne in Frauen- und Gartenzeitschriften erzielt geplante 15 Millionen Leser im Jahr 2020 und sorgt für die entsprechende Nachfrage am PoS. Der Happydendron `Pushy Purple` wird ab sofort im 5-Liter-Container angeboten.

Insgesamt 14 Baumschulen haben sich unter dem Namen Inkarho zusammengeschlossen, um als Interessengemeinschaft kalktoleranter Rhododendron eben solche zu züchten, die auf nahezu jedem Untergrund wachsen. Happydendron reiht sich bereits als vierte Innovation ideal in die Reihe erfolgreicher Inkarho-Kreationen neben Bloombux, Inkarho-Dufthecke und Easydendron ein, die seit Jahren den Markt bereichern.

  Zur Übersicht